Autor: Maltschnig

Anny Knapp zu Gast in der Sektion Acht (17.09.2015)

Kommenden Donnerstag, am 17.09.2015, ist Anny Knapp, Obfrau der Asylkoordination Österreich bei uns zu Gast.

Es freut uns ganz besonders, dass die Expertin für Asylrecht in diesen turbulenten Tagen Zeit findet uns ein aktuelles Bild über die Situation zu geben. Neben Information zum Thema möchten wir ausloten, was wir als Sektion Acht zur Problemlösung beitragen können.

Interessierte sind herzlich eingeladen, vorbeizuschauen: 19:00, Café Winter, Alserstraße 30, 1090 Wien.

Aktion zu Merkel-Besuch: “Wer unsere Zukunft zerstört, verdient keinen Orden”

Angela Merkel wird am 27.08. von Werner Faymann in Wien begrüßt und mit dem Großen Goldenen Ehrenzeichen am Bande geehrt. Gleichzeitig ist die Politik der deutschen Bundeskanzlerin drauf und dran, Europa zu zerstören. Im siebten Jahr der Wirtschaftskrise ist klar: Merkel setzt ihre Macht zum Schaden der Union ein. Schrumpfende Volkswirtschaft, sinkende Einkommen, Massenarbeitslosigkeit und Verelendung sind die direkten Folgen der europäischen Politik unter deutscher Federführung. Dagegen richtet sich der Protest von uns und vielen anderen Organisationen – Join us!

Veranstaltung: Markt und Moral. Soziales Denken in neoliberalen Zeiten (17.06.2013)

Colin Crouch im Gespräch mit Claudia Schmied

„Ein Plädoyer für soziale Gerechtigkeit ist nicht nur eine Frage der Verteilung des Einkommens und der Güter, sondern auch eine der Macht, also eine Frage der Demokratie.“ Colin Crouch Continue reading „Veranstaltung: Markt und Moral. Soziales Denken in neoliberalen Zeiten (17.06.2013)“

Wohnbaupolitik in Wien (07.03.13)

Am Donnerstag, dem 7. 3. 2013 besucht uns Lukas Tockner von der Arbeiterkammer. Er diskutiert mit uns über Wohnbaupolitik in Wien: Wieso hat sich die Situation bei der Wohnversorgung so drastisch zugespitzt (enorme Preissteigerungen bei Mieten und Eigentum)? Wie ist das Problembewusstsein der Politik zur Lage in Wien? Welche Handlungsspielräume gibt es?

Continue reading „Wohnbaupolitik in Wien (07.03.13)“

Veranstaltung: „Was ist eigentlich deine Leistung?“ (13.02.13)

Die Frauengruppe der Sektion 8 lädt ein, die Themen Arbeit und Leistung aus geschlechterpolitischer Perspektive zu diskutieren:

 „Was ist eigentlich deine Leistung?“ 

Arbeit im 21. Jahrhundert – ein Plenum der Sektion Acht zum Diskutieren und Planen

Continue reading „Veranstaltung: „Was ist eigentlich deine Leistung?“ (13.02.13)“

Workshop Sicherheit und Landesverteidigung (14.01.13)

Aus Anlass der bevorstehenden Volksbefragung zu Wehrpflicht versus Profiheer ist in Zusammenarbeit zwischen Sektion 8 & BSA für 14. Jänner 2012 ein Workshop  geplant. In zwei parallel stattfindenden Kurzworkshops und einer anschließenden gemeinsamen Diskussion sollen die heißen Eisen Wehrpflicht, Neutralität und soziales Jahr von SozialdemokratInnen unterschiedlicher Meinung diskutiert werden. Continue reading „Workshop Sicherheit und Landesverteidigung (14.01.13)“

Jour Fixe: Warum Demokratie Parteien braucht (06.12.12)

Wieder macht die Sektion 8 einen Ausflug – der Jour Fixe diese Woche findet im Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog statt. Mit Isolde Charim diskutiert Sektion 8 Aktivistin Eva Maltschnig über ihr kürzlich erschienenes Buch „Warum Demokratie Parteien braucht“ – alle Interessierten sind herzlich eingeladen, mitzukommen!

Wo: Bruno Kreisky Forum, Armbrustergasse 15, 1190 Wien

Wann: Donnerstag, 06. 12. 2012, 19:00

 

Jour Fixe: Vermögensverteilung in Österreich (29.11.12)

Am Donnerstag, dem 29. November werden wir gemeinsam über die kürzlich publizierte „Household Finance and Consumption Survey“ für Österreich diskutieren. Im Rahmen dieser Studie erhob die österreichische Nationalbank erstmals umfassende Daten zu Vermögensbeständen und deren Verteilung in Österreich. Wir werden uns mit zentralen Ergebnissen und methodischen Herausforderungen der Studie beschäftigen. Continue reading „Jour Fixe: Vermögensverteilung in Österreich (29.11.12)“

Jour Fixe: Gewalt und Männlichkeit (15.11.12)

Am Donnerstag, dem 15. 11. macht die Sektion 8 einen Ausflug ins EGA zu folgender spannender Veranstaltung: Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Feminismus in Theorie und Praxis“ des Renner-Instituts diskutieren Männer- und Geschlechterforscher Erich Lehner und Anneliese Erdemgil-Brandstätter, Obfrau des österreichischen Netzwerks der Frauen- und Mädchenberatungsstellen, zum Thema Gewalt und Männlichkeit: Continue reading „Jour Fixe: Gewalt und Männlichkeit (15.11.12)“

Jour Fixe: Wahlrechtsreform (8.11.12)

Der Sektions-Jour Fixe am Donnerstag, dem 8. 11. steht unter dem Motto Wahlrechtsreform. Mit Oliver Zwickelsdorfer diskutieren wir ab 19:00 im Café Winter darüber, welche Eigenschaften ein gutes Wahlsystem ausmachen und welchen Verbesserungsbedarf wir für das österreichische Wahlrecht sehen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, vorbeizukommen!

Was: Jour Fixe –  Wahlrechtsreform
Wann: Donnerstag, 8. 11. 2012, 19:00
Wo: Café Winter, Alserstraße 30, 1090 Wien

Foto via flickr.