Sektion Acht lädt zur Podiumsdiskussion: Aktuelle Entwicklungen der ArbeitnehmerInnenrechte in der Türkei

 

Sektion Acht lädt zur Podiumsdiskussion: Aktuelle Entwicklungen der ArbeitnehmerInnenrechte in der Türkei

Am Montag, 6. November 2017 laden wir mit unseren Kooperationspartnern in das Haus der Europäischen Union, um die Situation der ArbeitnehmerInnenrechte in der Türkei zu diskutieren. In den vergangenen Jahren wurden über 100.000 Menschen aus dem öffentlichen Sektor gedrängt. Es gibt keine Arbeitsplatzsicherheit und die Gewerkschaftsrechte werden zunehmend eingeschränkt. Die EU hat nun beschlossen, die Finanzhilfen zur Vorbereitung eines Beitritts der Türkei zur Europäischen Union zu kürzen.

Welche Entwicklungen zu dieser Entscheidung führten und welche Auswirkungen nun zu erwarten sind diskutieren Evelyn Regner, Mitglied des Europäischen Parlaments (S&D)
 und Hilmi Yarayici, Abgeordneter der sozialdemokratischen CHP in der türkischen Nationalversammlung.

Wir freuen uns auf einen diskussionsreichen Abend!

Einladung

Ausflug 70 Jahre Befreiung, Gedenkstätte Steinhof

Aus Anlass von 70 Jahren Befreiung Österreichs vom NS-Regime unternimmt die Sektion 8 einen gemeinsamen Rundgang mit Führung durch die Gedenkstätte für die Opfer der NS-Euthanasie in Wien am Steinhof. Interessierte sind herzlich willkommen. Anmeldung bis Mittwoch, 20.05. an sektion-8@reflex.at erbeten, Eintritt frei.

Treffpunkt am Donnerstag, 21.05. um 18:30, Busstation „Otto Wagner Spital“ (48A)

Weitere Informationen: www.gedenkstaettesteinhof.at

Veranstaltung: Markt und Moral. Soziales Denken in neoliberalen Zeiten (17.06.2013)

Colin Crouch im Gespräch mit Claudia Schmied

„Ein Plädoyer für soziale Gerechtigkeit ist nicht nur eine Frage der Verteilung des Einkommens und der Güter, sondern auch eine der Macht, also eine Frage der Demokratie.“ Colin Crouch Continue reading „Veranstaltung: Markt und Moral. Soziales Denken in neoliberalen Zeiten (17.06.2013)“

Jour Fixe: Warum Demokratie Parteien braucht (06.12.12)

Wieder macht die Sektion 8 einen Ausflug – der Jour Fixe diese Woche findet im Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog statt. Mit Isolde Charim diskutiert Sektion 8 Aktivistin Eva Maltschnig über ihr kürzlich erschienenes Buch „Warum Demokratie Parteien braucht“ – alle Interessierten sind herzlich eingeladen, mitzukommen!

Wo: Bruno Kreisky Forum, Armbrustergasse 15, 1190 Wien

Wann: Donnerstag, 06. 12. 2012, 19:00

 

Jour Fixe: Gewalt und Männlichkeit (15.11.12)

Am Donnerstag, dem 15. 11. macht die Sektion 8 einen Ausflug ins EGA zu folgender spannender Veranstaltung: Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Feminismus in Theorie und Praxis“ des Renner-Instituts diskutieren Männer- und Geschlechterforscher Erich Lehner und Anneliese Erdemgil-Brandstätter, Obfrau des österreichischen Netzwerks der Frauen- und Mädchenberatungsstellen, zum Thema Gewalt und Männlichkeit: Continue reading „Jour Fixe: Gewalt und Männlichkeit (15.11.12)“