Rassismus gegen Rassismus? (02.07.10)

Die zweite Veranstaltung unserer Reihe „Interkulturelles Zusammenleben abseits rechtspopulistischer Meinungsmache“ beschäftigt sich mit der migrantischen Lebensrealität Berufsschule und dort zu beobachtenden Rassismen und Konterrassismen.

Migrant/innen der zweiten und dritten Generation reagieren auf den Rassismus mit dem sie im Alltag konfrontiert sind teilweise mit rassistischen Konterstrategien. Diese werden von gewissen Gruppierungen auch gezielt geschürt. Tülay Tuncal, Integrationssprecherin der Jungen Generation und Berufsschullehrerin wird uns an Hand der Lebensrealität Berufsschule mit rassistischen Konflikten vertraut machen.

  • mit Tülay Tuncel
  • Freitag, 2. Juli 19:00
  • Berggasse 3, 1090 Wien