Wie mitmachen?

Was kann ich tun um die Sektion 8 zu unterstützen? Wie kann ich in der Sektion 8 mitarbeiten?

  • Informieren: Die einfachste Möglichkeit uns zu unterstützen ist unserer Facebook-Fanseite zu folgen. So wirst du mit Infos versorgt und wir bekommen mehr Reichweite für unsere Themen. Gezielte Infos bekommst du auch, wenn du dich auf unserer Webseite für unseren Newsletter einträgst, unseren Blog abonnierst oder der SektionAcht auf Twitter folgst.
  • Kommunizieren: Du kannst uns digital unterstützen. Unsere Positionen, Veranstaltungsankündigungen und Zeitungsartikel auf Facebook zu liken, zu teilen oder auf unserem Blog zu diskutieren ist immer möglich und sinnvoll, egal wo du wohnst und wo du aktiv bist. Natürlich kannst du auch Artikel, die dir wichtig erscheinen auf unserer Facebookseite posten oder gleich selbst für unseren Blog schreiben, wenn dir ein Thema am Herzen liegt und du eine kleine Recherche nicht scheust. Wie das funktioniert kannst du hier nachlesen.
  • Erleben: Unsere Veranstaltungen sind öffentlich und du kannst uns jederzeit besuchen. Etwa unseren Jour fixe oder unsere Veranstaltungen zu verschiedenen Themen.
  • Beitreten: Du kannst bei uns Mitglied werden (das geht sehr einfach!). Die Mitgliedschaft ist in der SPÖ eine sehr wichtige Währung und ist wesentlich für den Einfluss jeder Teilstruktur in der Gesamtpartei. Wer bei uns Mitglied wird, stärkt die SPÖ Alsergrund, die traditionell in vielen Fragen eigenständige Positionen vertritt und nicht nur kritiklos der Parteilinie folgt. Seit 2012 wirbt die Sektion 8 in der SPÖ Wien regelmäßig die meisten neuen Mitglieder. Das hat innerparteilich viel Symbolkraft – wir werden jedes Jahr am Landesparteitag mit dem Robert-Danneberg-Preis dafür ausgezeichnet. Wenn du prinzipielle Zweifel hast, ob eine Mitgliedschaft in der SPÖ sinnvoll ist interessieren dich vielleicht jene Argumente, mit denen wir unser Engagement in der Sozialdemokratie begründen: Wieso der SPÖ beitreten?
  • Engagieren: Wenn du in Wien (oder in der Nähe) lebst ist es leicht möglich, bei einem unserer Projekte mitzuarbeiten und/oder regelmäßig unser Plenum zu besuchen. Wichtig ist nur zu wissen: Wir haben ein Budget von ein paar tausend Euro im Jahr, das wir mit Spenden und Festen verdienen. Alles was wir tun (Websites, Layouts, Transparente etc.) machen wir ehrenamtlich. Punktuelle Projektbudgets können wir nur aufstellen, wenn wir eine finanzkräftige Quelle mit Interesse an unserer Aktivität finden.
  • Spenden: Wenn wir unsere Arbeit professionalisieren wollen, brauchen wir Geld. Da wir uns als sozialdemokratische NGO betrachten, müssen wir wie jede andere NGO Fundraising betreiben. Unsere Unabhängigkeit ist nur garantiert, wenn wir über autonome Einnahmequellen verfügen. Aufgrund knapper Mittel sind wir es gewohnt, sehr effizient zu wirtschaften. Selbstverständlich führen wir zu allen Spenden und Ausgaben eine vollständige, transparente und online einsehbare Einnahmen-Ausgaben Rechnung in Form von Finanzjahresberichten.
    Sektion 8, Kontonr. 02410027529, BAWAG, BLZ:  14000. IBAN: AT651400002410027529 BIC: BAWAATWW. Mehr zum Thema: Spenden
  • Einbringen: Du hast eigene Ideen und Vorschläge für politische Initiativen und du glaubst, diese im Rahmen einer sozialdemokratischen NGO wie der Sektion 8 am besten verwirklichen zu können? Du bist bereit die Initiativkraft für die Umsetzung deiner Idee selbst zu übernehmen und das Projekt mit unserer Unterstützung durchzuziehen? Dann sind wir bereit, die Verwirklichung deiner Idee in Angriff zu nehmen. Und auch wenn wir kein Geld und keine bezahlten Arbeitskräfte haben, projektbezogene Ressourcen lassen sich – wenn die Idee Anklang findet – immer wieder lukrieren.

 

  Wie bin ich derzeit engagiert?

 1. Ich bin kein Parteimitglied und nicht in der SPÖ aktiv

Du kannst uns digital unterstützen, Infos von uns erhalten, unsere Veranstaltungen besuchen und uns etwas spenden. Falls du aktiv werden möchtest können wir uns für dein Bundesland oder für deinen Bezirk anschauen, ob es dort kritische Leute und interessante Initiativen innerhalb der SPÖ gibt, die ohnedies Verstärkung suchen. Falls dir das nicht zusagt, kannst du selbstverständlich direkt bei uns in der Sektion Acht aktiv werden bzw. dich mit deiner eigenen Idee bei uns einbringen.

2. Ich bin in einer SPÖ-Vorfeldorganisation aktiv, aber kein Mitglied

Du kannst uns digital unterstützen, Infos von uns erhalten, uns etwas spenden oder Veranstaltungen besuchen. Für Mitgliedschaft und Engagement kommt es darauf an: Wenn du keinen Kontakt zu einer SPÖ-Struktur hast, wirst Du am besten bei uns Mitglied. Wenn deine Aktivität in der Vorfeldorganisation es zeitlich zulässt (z.B. weil deine Mitarbeit in einer Jugendorganisation zu Ende geht) und du in Wien lebst, freuen wir uns über ein Engagement bei uns. Wenn du bereits Kontakt zu einer regionalen oder lokalen SPÖ-Struktur hast, ist es wohl besser wenn du dort Mitglied wirst, dich dort engagierst (es braucht überall kritische Kräfte in der SPÖ), uns aber digital unterstützt und so Infos von uns bekommst.

3. Ich bin Mitglied in der SPÖ, aber nur passiv.

Du kannst uns auf jeden Fall digital unterstützen, Infos von uns bekommen, uns etwas spenden und Veranstaltungen von uns besuchen. Wenn du aktiv werden möchtest ist es am besten sich anzusehen, wo du wohnst und ob es dort kritische Leute und interessante Initiativen in der regionalen oder lokalen SPÖ gibt, die ohnedies dringend Verstärkung brauchen. Falls dir das nicht zusagt, kannst du immer noch zu uns kommen. Wenn du nicht aktiv werden willst, unterstütze uns mit deiner Mitgliedschaft. Egal wo in Österreich du Mitglied bist, du kannst deine SPÖ-Mitgliedschaft zu uns überstellen. Dafür braucht es nichts, als eine Anforderung unsererseits an deine Bezirksorganisation. Dich kostet das keine Zeit, es genügt ein kurzes E-Mail an uns mit der Willenskundgebung, zu uns wechseln zu wollen. Irgendwo verloren in der SPÖ Mitglied zu sein ohne sich dort aktiv zu beteiligen ist so wie weiß zu wählen.
Wenn du mit deiner passiven Mitgliedschaft ein Zeichen setzen möchtest, wechsle zu uns!

4. Ich bin in der SPÖ Mitglied und vor Ort aktiv

Wir wollen auf keinen Fall aktive Mitglieder und MitarbeiterInnen abwerben. Du kannst uns aber digital unterstützen oder uns etwas spenden. Wir versuchen auch bezirksübergreifende Veranstaltungen zu machen – vielleicht möchte deine Sektion, dein Bezirk, deine BSA-Gruppe etwas mit uns gemeinsam machen. Falls du nicht in Wien lebst kannst du uns auch „nur“ digital unterstützen und Infos von uns bekommen.

Schreibe einen Kommentar